Schlagzeilen

Schulhock 2016 - "mittelalterliches Fest"

DSC01852

Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Hock wie immer von unseren Emil-Gött-Spatzen mit schwungvollen Liedern eröffnet. Herr Maier begrüßte alle Kinder, Eltern und Großeltern, Lehr- und Betreuungskräfte und alle Freunde der Emil-Gött-Schule. Als besonderen Gast hieß er die neue Konrektorin, Frau Martina Dinnebier, herzlich willkommen.

Und dann ging es ran an die vielen mittelalterlichen Attraktionen im Schulhof und im Haus. Als klassenübergreifende Projekte wurden die diesjährigen Mit-Mach-Angebote und Darbietungen vorbereitet, so zum Beispiel der Tanz der Ritter und Burgfräulein aus den Klassen 4a und 2c.DSC01865

 

 

Die Afghanistan AG informierte über unsere Förderprojekte und bot Samosas an.

DSC01878

Ein herzlicher Dank gilt Herrn Eibner, dem Vorsitzenden des Fördervereins Club d´Emil, und allen seinen engagierten Helferinnen und Helfern, die für Essen und Trinken und Auf- und Abbau gesorgt hatten.