Schlagzeilen

Aufführungen des Zirkus Demilio am Sa., 12.5., 17:00 u. So., 13.5., 16:00 in der Turnhalle.

balancierparcour2Wir haben es wieder einmal geschafft! Der zweite Bauabschnitt auf unserem Pausenhof ist abgeschlossen. Der von den Schülerinnen und Schülern lang ersehnte Wunsch nach Fußballtoren konnte pünktlich zum Schulhock 2010 erfüllt werden. Sie wurden selbstverständlich mit einem kleinen Fußballturnier auf ihre Funktionalität getestet. Die neuen Sitzzäune wurden sofort als Sonnenbank und Kommunikations-Ecke angenommen, und wer seinen Gleichgewichtssinn testen will, kann dies auf dem integrieten Balancierparcours aus rustikalen Naturstämmen ausgiebig tun. Es hat sich bestätigt, dass es die richtige Entscheidung war, die Wünsche der Schülerinnen und Schüler im Vorfeld zu erfragen und  dann umzusetzen, denn zusammen mit dem bereits im letzten Jahr realisierten Klettergerüst "Zähringer Burg" und dem Amphitheater ist nun wirklich ein neuer Schulhof entstanden, der in den Großen Pause zu einem entspannten Miteinander führt.

Ein großes Lob möchten wir an dieser Stelle Herrn Thomas Lang von der Firma Bau-Werk aussprechen, der mit seinem baupädagogischen Konzept die mithelfenden Schulklassen in seinen Bann gezogen hat. schulhof1Die Schülerinnen und Schüler waren während der Unterrichtszeit immer wieder in Gruppen bei der Umsetzung der Baumaßnahmen tatkräftig und mit Begeisterung dabei, und mancheiner war auch nachmittags beim Mithelfen gesehen worden.

Damit wir das Schulhofprojekt umsetzen konnten, bekamen wir finanzielle Unterstützung vom Förderverein der Schule (Club d' Emil) und der Stadt Freiburg. Ohne eine Vielzahl von großen und kleinen Spendern aber wäre das Projekt in diesem Umfang nicht zu verwirklichen gewesen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön von den Kindern und Jugendlichen für die großzügigen Spenden.

An dieser Stelle muss auch das KiBiZ-Team (Kinder in Bewegung in Zähringen) lobend erwähnt werden, eine kleine Gruppe von Eltern, die mit großem Einsatz und spektakulären Ideen Eltern, Bürger, Zähringer Geschäftsleute, Stiftungen und Organsiationen zu einer finanziellen Unterstützung ermutigten. Auf der Liste unten können nur die größten Spenden Erwähnung finden.

 

 

Als letzten Punkt der Schüler-Wunschliste würde das KiBiZ-Team gerne noch einen Surpriseball-Korb,das ist ein modifizierter Basketballkorb mit Überraschungseffekt, aufstellen und vielleicht noch das ein oder andere Grün auf den Schulhof bringen. Dafür freut sich die Schulgemeinschaft über weitere Spenden an den Club d' Emil, BLZ: 680501 01, Sparkasse Freiburg, Konto-Nr. 2093929.kinderhilfswerk_rgb


Hier unsere "Sterntaler",  die Liste der bisherigen Sponsoren: >>>>>